Sächsiches Schwert, mit Scheide

130,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Sächsisches Schwert mit Scheide

Als Vorbild für diese schöne Rekonstruktion eines einhändigen Sachsenschwertes dienten verschiedene erhaltene - bzw. teilweise erhaltene - Originalexemplare aus dem 5. und 6. Jahrhundert n. Chr. (Zeit der Völkerwanderung).
In seiner Formgebung ist dieses Einhandschwert ein klassisches Beispiel für eine frühmittelalterlich-germanische Waffe.

Es besitzt einen Holzgriff, ein kurzes, kräftiges Parierelement, einen großzügigen Knauf und eine breite, gerade, zweischneidige Klinge aus Federstahl EN45 mit breiter, langer Hohlkehle. Die Schneiden sind nicht geschärft und die durchgehende Klingenangel ist am Griffende verschraubt. Wie bei vielen Originalen aus dieser Zeit ist der Knauf hier auch aus mehreren Teilen zusammengesetzt, die miteinander vernietet sind. Das Parier weist die gleiche dreiteilige Konstruktion auf, welche aus einer Zwischenlage aus Holz zwischen zwei Elementen aus gegossenem Messing besteht, und dabei für schöne kontrastreiche Akzente sorgt.

Geliefert wird dieser dekorative, preiswerte Eiunhänder samt schwarzer Holz-/Lederscheide mit Mundblech und Ortband aus Messing.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Schwert nicht schaukampftauglich ist. Es ist als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert und auch als Requisit hervorragend geeignet, z.B. zur Vervollständigung Deines Kostüms.

Details:
- Material: Klinge aus Federstahl EN45 (Karbonstahl, nicht rostfrei), Parier und Knauf aus Holz und Messing, Griffstück aus Holz
- Gesamtlänge: ca. 101,5 cm
- Klingenlänge: ca. 84 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (Schneidkanten ca. 1 mm)
- Grifflänge: ca. 17,5 cm (Griffpartie ca. 10 cm)
- Max. Klingenbreite: ca. 4,3 cm
- Schwerpunkt: ca. 21 cm vor dem Parier
- Inkl. Holzscheide mit Bezug aus echtem Leder und Messingbeschlägen
- Gewicht ohne Scheide: ca. 1,26 kg
- Gewicht mit Scheide: ca. 1,83 kg

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Klinge regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Bitte beachte:
Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre.