Schottischer Dirk mit Scheide

90,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Schottischer Dirk mit Scheide


Der schottische Dirk war Bestandteil der Ausrüstung der Highlander und entwickelte sich im Laufe des 16. und 17. Jahrhundert.

Die Klinge ist lang und einschneidig und verfügt im Bereich der Spitze über eine Rückenschneide. Zudem sind die drei Hohlkehlen zur Schlagkante hin verlagert. Der mit Winkelmuster verzierte, vernietete Holzgriff besteht aus Hartholz und liegt gut in der Hand. Der schottische Dirk wird mit einer Scheide geliefert, die mit einem Mundblech und einem abgeflachten Ortblech versehen ist. An der Scheide eine Tragevorrichtung angebracht werden.

Details:
Gesamtlänge: 53 cm
Klingenlänge: 38 cm
Grifflänge: 9 cm
Gewicht: 440 g
Klingenstärke (Basis): 5 mm
Klingenbreite (Basis): 3,7 cm


Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen, da er nicht rostfrei ist. Pflege die Klinge regelmäßig (z.B. mit Ballistol) um sie vor Rost zu schützen. So bleibt Dein Schwert lange schön.

Verkauf nur an Personen die volljährig sind.