T_Wikingerschwert, Typ Petersen H, Schaukampf, SK-B

200,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Wikingerschwert, Typ Petersen H, Schaukampf, SK-B

In enger Zusammenarbeit mit dem Fecht- und Kampfsportlehrer Volker Kunkel und seinem West-Coast-Institut haben wir dieses schaukampftaugliche Wikingerschwert entwickelt. Leider hat Volker die Marktreife dieser Kleinserie nicht mehr erleben dürfen. Er starb viel zu früh im April 2021.

Ziel war es, ein robustes und doch leichtes, gut austariertes Schaukampfschwert für den kleineren Geldbeutel anzubieten. Volker hat hier seine langjährige Erfahrung als Fechtlehrer und -trainer, als Marktfahrer eingebracht. Das Ulfberth®-Team hat diese Vorgaben mit seinen Schwertschmieden umgesetzt und ein Wikinger-Schaukampfschwert mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis erschaffen.

Als Vorlage für dieses Schwert dienten im schwedischen Birka gefundene Originalstücke aus dem 9./10. Jh., die nach der Petersen Typologie für Wikingerschwerter als Typ H/I klassifiziert wurden. Es besitzt eine Klinge aus geschmiedetem Federstahl, welche im Ölbad gehärtet und danach angelassen wurden. Sie hat eine Rockwellhärte von 48-52 HRC und die sehr breite Hohlkehle verleiht ihr sowohl Flexibilität als auch Leichtigkeit. Die Klingenkanten sind ca. 2 - 2,5 mm dick und das Schwert wird mit abgerundeter, relativ breiter Spitze geliefert, um bei Turnieren zugelassen zu werden.
Wie bei vielen erhaltenen historischen Exemplaren aus dieser Zeit ist der Dreiecksknauf eine zweiteilige Konstruktion: Die durchgehende Klingenangel ist am unteren Teilstück verankert, und das obere Teilstück mittels zweier Nieten mit der Basis verbunden.

Wir bieten dieses Schwert in zwei verschiedenen Klingenlängen an (bitte das gewünschte Modell aus dem Dropdown-Menü wählen: kurz = 64 cm / lang = 74 cm). Besonders die kurze Variante eignet sich hervorragend als Einsteigerschwert für noch nicht allzu kräftige Fechter.

Optional erhältlich sind jeweils passende Lederscheiden mit Schwertgürtel, Artikelnr. ULF-SW-11SA bzw. ULF-SW-11SB.

Details:
- Schaukampf-Qualitätsklasse: SK-B
- Klingenmaterial: Federstahl (Karbonstahl, nicht rostfrei), gehärtet und wärmebehandelt
- Rockwellhärte der Klinge: ca. 48-52 HRC
- Griffmaterial: Holz mit Lederwicklung, Knauf und Parier aus Stahl (gegossen)

Maße Schwert ULF-SW-13A (kurze Ausführung)
- Gesamtlänge: ca. 81,5 cm
- Klingenlänge: ca. 64 /64,5 cm
- Grifflänge: ca. 17,5 cm (Griffpartie ca. 10,5 cm)
- Klingenbreite am Parier: ca. 4,6 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (Schneidkanten ca. 2 mm)
- Schwerpunkt: ca. 10 cm vor dem Parier
- Parier: ca. 10 cm lang, 2,5 cm breit, 1,7 cm stark
- Gewicht: ca. 1250 g

Maße Schwert ULF-SW-13B (lange Ausführung)
- Gesamtlänge: ca. 91,5 cm
- Klingenlänge: ca. 74 /74,5 cm
- Grifflänge: ca. 17,5 cm (Griffpartie ca. 10,5 cm)
- Klingenbreite am Parier: ca. 4,6 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (Schneidkanten ca. 2 mm)
- Schwerpunkt: ca. 15 cm vor dem Parier
- Parier: ca. 10 cm lang, 2,5 cm breit, 1,7 cm stark
- Gewicht: ca. 1350 g

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.
Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Klinge regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®.