Wikingerschwert Erik der Rote

145,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Wikingerschwert Erik der Rote

Erik Thorvaldsson (950 - ca. 1003), bekannt als Erik der Rote, war ein norwegischer Wikinger, der in mittelalterlichen und isländischen Sagenquellen als Gründer der ersten nordischen Siedlung in Grönland erinnert wird. Die isländische Überlieferung besagt, dass er im norwegischen Rogaland im Bezirk Jæren als Sohn von Thorvald Ásvaldsson geboren wurde, daher erscheint er patronymisch auch als Erik Thorvaldsson. Die Bezeichnung "Rot" bezieht sich höchstwahrscheinlich auf seine Haarfarbe und die Farbe seines Bartes. Der Vater von Erik the Red musste wegen eines Totschlags aus Norwegen fliehen. Er segelte mit seiner Familie von Norwegen nach Westen und ließ sich in Hornstrandir im Nordwesten Islands nieder. Nachdem er Thjodhild geheiratet hatte, zog Erik nach Haukadal, wo er einen Bauernhof errichtete. Danach zog Erik auf die Insel Öxney (Island). Die populäre Geschichte schreibt Erik die Entdeckung Grönlands zu. Erik der Rote war der erste ständige europäische Siedler.

Details:
Klingenmaterial: Edelstahl
Gesamtlänge: ca. 92 cm
Klingenlänge: ca. 78 cm
Gewicht: ca. 1,9 kg

Dies ist ein Produkt von Marto®.

Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen, da er nicht rostfrei ist. Pflege die Klinge regelmäßig (z.B. mit Ballistol) um sie vor Rost zu schützen. So bleibt Dein Schwert lange schön.


Verkauf nur an Personen die volljährig sind.